Das Landgericht Braunschweig hat im Urteil v. 28.11.2007 – Az.: 22 O 2623/07 entschieden, dass die Verwendung von Markennamen als Keywords in Google Adwords Kampagnen eine Markenverletzung darstellt.

Siehe dazu auch: www.suchmaschinen-und-recht.de/urteile/Landgericht-Braunschweig-20071128.html