Seit einiger Zeit kommen User von iPhones oder Google Android-Geräten in den Genuss und können auf eine mobile Oberfläche von Google AdWords zugreifen.

Dies bietet den Vorteil, dass sie unterwegs auf die wichtigsten Statistiken Ihres Kontos zugreifen können und ggf. schnell ??nderungen vornehmen können. Bevor Sie allerdings mit Ihrem Handy online gehen sollten Sie zunächst über die Desktop-Variante von Google AdWords auswählen, welche Bereiche Sie mit Ihrem Handy künftig online bearbeiten möchten.

Dieses neue Feature von Google AdWords zeigt, dass der mobile Markt eine große Zukunft hat und immer wichtiger wird.

Weitere Infomrmationen finden Sie natürlich auf dem Inside AdWords Blog!