Es kommt in den Google AdWords Seminaren immer wieder die Frage auf, wie wohl die regionale Anzeigenschaltung bei Google gesteuert wird. Im wesentlichen kann man dazu festhalten, dass die Suchmaschinen in der Lage sind über die IP Adresse des Besuchers, diesen auf eine Region zuzuordnen. Dabei werden entsprechende IP Datenbanken abgfragt, die eine Auskunft über den Standort abgeben.

Bei den öffentlichen Abfragen funktioniert dies mit mehr oder weniger großer Genauigkeit, kommerzielle IP Datenbanken, geben da wesentlich bessere Ergebnisse aus. Die beiden unteren aufgeführten Links geben für unseren Standort schon eine recht genaue Auskunft. Andere Anbieter beziehen sich nur auf den Hauptstandort Ihres Internetproviders und sind damit für solche Zwecke eher unbrauchbar.

Hier kann man seine aktuelle IP Adresse ermitteln:

http://www.wieistmeineip.de

HIer kann mein seine IP Adresse und den zugeordneten Standort herausfinden:

http://www.utrace.de/

http://www.ip-adress.com/ipaddresstolocation/

Hier ist Ihre IP Adresse:

IP