Werbung mit Google AdWords

Das Anzeigenprogramm Google AdWords ist eines der effizientesten Marketing-Tools, das in der Online-Welt verfügbar ist. Mit Hilfe von Google AdWords können Werbetreibende ihre Werbeanzeigen so zielgerichtet ausspielen, dass diese in genau dem Moment erscheinen, in welchen nach den beworbenen Produkten oder Dienstleistungen bereits gesucht wird. Werbetreibende können hierbei exakt festlegen, zu welchen Suchbegriffen und Suchbegriff-Kombinationen ihre Werbung geschaltet werden soll. Kosten fallen zudem nur an, wenn eine Anzeige auch angeklickt wurde. Das hierfür nötige Werbebudget kann durch den Einsatz spezieller Gutscheine von Google AdWords leicht erhöht werden.

Funktion und Einsatz eines Google AdWords Gutscheins

Mithilfe von Google AdWords Gutscheinen kann das eingesetzte Werbebudget bis zu einem bestimmten Betrag erhöht werden. Die alleinige Eingabe eines Gutscheins an sich stellt jedoch noch keine Gutschrift dar, sondern meldet das entsprechende AdWords Konto lediglich für die Gutschein-Aktion an. Der Wert der tatsächlichen Gutschrift ist letztendlich davon abhängig, wie viele kostenpflichtige Klicks das entsprechende Konto innerhalb der ersten 31 Tage nach der Gutschein-Aktivierung generiert. Die tatsächlich erfolgte Kontogutschrift seitens Google ist ca. 36 Tage nach der Aktivierung im Abrechnungs-Bereich des AdWords Kontos sichtbar.Google AdWords Gutschein

Zudem unterliegt der Einsatz eines Google AdWords Gutscheins zur Erhöhung des eingesetzten Werbebudgets zahlreichen weiteren Bedingungen. So müssen beispielsweise Neukundengutscheine spätestens 14 Tage nach Eröffnung eines neuen Google AdWords Kontos eingegeben werden. Zu einem späteren Zeitpunkt ist der Einsatz eines solchen Gutscheins nicht mehr möglich.

Die vollständigen Gutschein-Bedingungen von Google können hier nachgelesen werden: www.google.de/adwords/coupons/terms.html

Informationen zu den Google AdWords Dienstleistungen von TILL.DE können hier gefunden werden: www.till.de/Google-AdWords