Social Media für Unternehmen

Die Bedeutung von Social Media im Bereich Online Marketing wächst stetig. Allein die ständig ansteigenden Nutzerzahlen der derzeit beliebtesten sozialen Netzwerke Facebook und Google+ sprechen hierbei eine deutliche Sprache. Da bereits eine enorm große Anzahl an Menschen in sozialen Netzwerken aktiv ist, ist es für Unternehmen unerlässlich, sich seinen potenziellen Kunden dort auch zu präsentieren. Auch aus Suchmaschinenoptimierungssicht ist es heutzutage unerlässlich, in Social Media als Unternehmen aktiv zu sein.

Social Signals als wichtiger Rankingfaktor für eine Webseite

Social Signals sind ein wichtiger Rankingfaktor für Webseiten. Auch wenn sich ein Zusammenhang nicht direkt messen lässt, so ist es dennoch der Fall, dass Webseiten mit guten Rankings auch im Bereich Social Media gut aufgestellt sind. Und genau an dieser Stelle ist ein wichtiger Punkt zu finden, der oft bei Social Media Aktivitäten vergessen zu werden scheint. Ein Social Media Auftritt kann nur dann optimal genutzt werden, wenn jede Aktivität darauf hinarbeitet, die eigentliche Webseite zu stärken. Das bedeutet, Social Media soll nicht dafür sorgen, Inhalte bereitzustellen, sondern diese lediglich verbreiten und zur Diskussion verfügbar machen. Hierbei stellt die eigene Webseite immer das Zentrum dar, um welches sich jede andere Online-Aktivität drehen sollte. Denn die eigentliche Plattform, auf welcher der Inhalt platziert wird und welche dafür sorgen soll, dass ein Kunde gebunden wird, ist die Webseite. Social Media Auftritte stellen hierbei lediglich eine Hilfe zur Erreichung der mit der Webseite verfolgten Ziele dar.