Heute hat Google das Format der AdWords Textanzeigen für alle AdWords Werbetreibenden geändert. Die Internetagentur TILL.DE informiert Sie logozu dem neuem Format und den anstehenden Anpassungen.

Expanded Text Ads: neues Format der AdWords Textanzeigen

Die erweiterten Anzeigentexte (auch ETAs) hatten bisher das Format 25-35-35. Also 25 Zeichen für die Titelzeile und je 35 Zeichen für die zwei Textzeilen. Hinzu kommt noch eine manuell eingegebene angezeigte URL à 35 Zeichen. Macht in Summe also 130 Zeichen zur Gestaltung. Künftig wird jedoch mehr Platz in den Textanzeigen in Google AdWords sein.

Ab heute ist in allen AdWords Konten das erweiterte Format nutzbar: 30-30-80 plus Anzeigenpfad 2 x 15 Zeichen. Hier kommen wir auf 170 Zeichen pro Expanded Text Ad, also ein Zuwachs um ca. 25 %!

Mit dem neuen Aufbau ergibt sich somit natürlich ein höherer Informationsinhalt der Expanded Text Ads. Wenn man den geschickt ausnutzt, sollte sich also eine bessere Klickrate der Anzeigen ergeben.

Zudem wurde der Anzeigenaufbau von Google AdWords geändert.

textads
Anstatt von zwei Textzeilen wird es dann in den Textanzeigen von Google AdWords zwei Titelzeilen geben und die Domain der angezeigten URL wird bereits vom System ausgegeben.

Jetzt schnell die Expanded Text Ads nutzen!

Die Umstellung der Textanzeigen wird bei Ihren Marktteilnehmern sicher etwas Zeit benötigen, darum seien Sie schneller und profitieren Sie in der Zwischenzeit von deutlich besseren Klickraten!

Einführung der erweiterten Textanzeigen in Google AdWords

TILL.DE, Ihr Google Premium Partner, hat zur der offiziellen Einführung Informationen und Best-Practise-Anweisungen zur Erstellung der ETAs (Expanded Text Ads) erhalten. Ab heute können nun alle Google AdWords Konten die ETAs nutzen. Um alle Werbeanzeigen zu ändern, empfiehlt Google das Anlegen von Tabellen mit dem verlängerten Text im folgendem Format:

  • Headline 1 30 Zeichen
  • Headline 2 30 Zeichen
  • Description 80 Zeichen
  • URL Path 1 15 Zeichen
  • URL Path 2 15 Zeichen
  • Final URL
  • Mobile final URL (optional)
  • Tracking template (optional)
  • Custom parameter (optional)

Als Google AdWords Agentur erwarten wir zusätzlichen Performance bei der Verwendung der neuen Anzeigentexte. Mit mehr Text kann das Produkt oder die Leistung genauer beschrieben werden, jedoch kann zu viel Text die Werbebotschaft auch abschwächen.

Unser Hinweis für Bing Ads Nutzer: Bing hat bereits verkündet, dass die automatische Übertragung von ETAs zu Bing vorbereitet ist. Es werden hier also keine Komplikationen erwartet.

Expanded Text Ads (ETA´s) im Überblick

  • anstatt max. 130 Zeichen, 170 Zeichen
  • für mobile Geräte und Desktop
  • URL-Domain wird automatisch eingetragen
  • bis zu 20% höhere Klickrate wird erwartet
  • Nutzung ab sofort möglich
  • veränderter Aufwand bei der Erstellung von Textanzeigen in Google AdWords

Wir machen eine Umstellung zum Festpreis!

Dürfen wir Sie bei der Erstellung von Expanded Text Ads in Google AdWords unterstützen?
Auf Basis der bestehenden Anzeigen, Ihrer Vorgaben und Ihrer Webseite erstellen wir selbständig die erweiterten Anzeigentexte für Sie. Rufen Sie uns an: 0531 224 334 44.