AdWords neues Design

Die Benutzeroberfläche des AdWords Kontos hat ein neues Design. Das auf dem offiziellen AdWords Blog am 08.06. angekündigte neue Oberflächendesign ist nun online. Von einem"schöneren AdWords"und einem"einfacheren AdWords"ist dort die Rede. Die versprochene Vereinfachung ist noch nicht realisiert. Zumindest was grundlegende Aspekte wie beispielsweise die neuen angekündigten Kampagnentypen betrifft. Daher bezeichnet Google das Ganze an anderer Stelle auch als AdWords Visual Refresh, was der Sache schon näher kommt, und die Frage, ob die Benutzung durch visuelle Veränderungen im Layout einfacher wird, offen lässt. Selbst wenn jetzt mache Button, wie etwa für das Hinzufügen neuer Keywords, etwas offensichtlicher sind, und das neue Design die AdWords Oberfläche ein wenig"aufgeräumter"erscheinen lässt, ändert sich nichts daran, dass man sich wirklich auskennen muss, um zu wissen, welche Einstellung man in welchem Bereich des AdWords Kontos findet.

Daher ist auch mit dem neuen Design ein AdWords Seminar mit einem von Google zertifizierten Trainer die beste Möglichkeit, AdWords zu verstehen und zu nutzen. Auf Grund der Komplexität der Möglichkeiten, die AdWords bietet, wird das Design sicher nie so intuitiv werden können, dass man Kampagnen ohne ein fundiertes AdWords Training oder die Betreuung durch eine AdWords Agentur erfolgreich gestalten kann. Unsere AdWords Seminarteilnehmer können wir hiermit auch beruhigen, dass mit dem Redesign keine technische Veränderung einher gegangen ist.

Bleibt noch die Frage, ob das Redesign AdWords schöner macht. Wer wie wir täglich mit AdWords arbeitet, freut sich im ersten Augenblick über die neuen visuellen Reize. Dass beispielsweise die Liste der Online-Kampagnen optisch etwas in den Hintergrund tritt durch die farbliche Umstellung von blau auf grau, ist wohl nur eine Frage der Gewöhnung. Rückblickend verpasst man solchen Veränderungen in der Regel das Label"zeitgemäß". Im Sinne des Corporate Designs war eine Design Angleichung an die Oberfläche von Google Analytics ja nur eine Frage der Zeit. Und Schönheit bekanntlich im Auge des Betrachters. Das neue AdWords Design kann man wunderschön mit dem alten vergleichen unter. http://www.google.com/adwords/visualrefresh/compare.html.