Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge sind für die meisten Menschen ein täglich wiederkehrendes, aber sehenswertes Schauspiel. Nicht umsonst gibt es von jedem beliebten Urlaubsort der Welt auch Postkarten mit einem Sonnenuntergang zu kaufen. Wer nicht genug davon bekommen kann, der sollte sich unsere drei Tipps anschauen, um den Sonnenaufgang mit Google täglich zu erleben.

3 Google-Funktionen für Sonnenaufgang und -Untergang-Anbeter

 

  1. Google Suche:
    Bei der Eingabe eines der Wörter “Sonnenaufgang” oder “Sonnenuntergang” und einer Stadt, in unserem Beispiel “Braunschweig” bekommen Sie für den aktuellen Tag die Uhrzeiten für den Sonnenauf- oder -untergang.
    Google Suche Sonnenuntergang Braunschweig
  1. Google Kalender:
    Im Google Kalender können nicht nur die eigenen Termine eingetragen werden, es gibt auch viele vorgefertigte Kalender. Klicken Sie dazu auf den Pfeil neben “weitere Kalender” und wählen Sie “in interessanten Kalendern suchen” aus. Es öffnet sich dann eine Auswahl an zusätzlichen Kalendern zu den Themen “Feiertage”, “Sportarten” und “Weitere”. Dort finden Sie den Kalender “Sonnenaufgang und Sonnenuntergang” in Ihrer Stadt.
    Google Kalender Sonnenuntergang-Sonnenaufgang Montag
  2. Google Gmail Hintergrund:
    Stellen Sie über das “Zahnrad” (oben rechts) das Design für Ihr Gmail Konto ein. Wählen Sie aus vielen verschiedenen Designvorschlägen und suchen Sie sich den schönsten Sonnenaufgang oder -untergang aus. Wie unser Beispielbild von Grzegorz Glowaty (Paris).
Paris, yesterday night by Grzegorz Głowaty

Paris, yesterday night by Grzegorz Głowaty

Weitere Infos zu den Funktionen und Services von Google finden Sie in unserer Google Produkte Liste.