Google bietet im Rahmen seiner kostenlosen Dienste auch unter der URL http://www.google.com/calendar einen sehr guten Kalender an. Dieser ist mit allerlei guten Features ausgestattet. Zum Beispiel kann man sich auch per SMS an seine Termine erinnern lassen. Man kann seinen Kalender mit anderen User teilen und auch die Kalender anderer Personen bei sich einbinden.

Nun gibt es auch eine Möglichkeit, den Google Calendar mit einem Handy zu synchronisieren. Dazu gibt es einen speziellen Anbieter, der sich auf dies Thema spezialisiert hat. Neben einem kostenlosen Standard Dienst, der den normalen Ansprüchen gerecht wird, gibt es auch einen Premium Dienst, der mit 19,95 Pfund pro Jahr zu Buche schlägt.

Die Einrichtung ist denkbar einfach. Auf http://www.goosync.com einen Account einrichten, sein Handy selektieren, die Zugangsdaten für den Google Calendar eingeben und schon geht es los. Im Falle meines Nokia (ich weiß – ist politisch nicht mehr korrekt) Gerätes, ging die Einrichtung des Handys sogar bequem automatisch per SMS Konfiguration. Hat auf Anhieb geklappt.

Nun sind alle Termine also auch beqeum auf dem Handy aktualisiert.

Leider bietet goosync derzeit keine Synchronisation der Google Contacts aus dem Gmail Dienst an. Das wäre natürlich noch ein echtes Highlight. Aber auch dies ist sicher nur noch eine Frage der Zeit.

Dann mal viel Spaß beim Ausprobieren!

PS: Die Kalendersynchroniation mit einem BlackBerry Device wurde ja schon in einem vorherigen Bericht erläutert.