Alle Shopbetreiber haben das vorrangige Ziel, möglichst viele Besucher und Kaufinteressenten auf die Seite zu bekommen, die sich für die Produkte interessieren. Zu diesem Zweck hat es sich auch eingebürgert, bei Preissuchmaschinen ein Listing vorzunehmen. Bei den kommerziellen Anbietern geht dies bekanntermaßen auch schnell ins Geld und kann zu deutlich anwachsenden Werbekosten führen. Man muss hier sorgsam darauf achten, hier nicht über das Ziel (oder besser Budget) hinaus zu schießen.

Google bietet seit langem einen, in der Regel wenig bekannten Dienst an, der auch unter dem Namen Froogle (http://froogle.google.de) installiert worden ist. Derzeit haben Shopbetreiber die Möglichkeit, Ihre Produkte kostenlos in diese Datenbank einzustellen. Dabei liegt der Vorteil ganz klar darin, dass die Produktnamen auch im Suchergebnis direkt zwischen Anzeigen und Suchergebnissen dargestellt werden. Die Verlinkung in den Shop, erfolgt dabei auch per Deeplink und ist aktuell kostenlos.

Die Produktdaten können über ein Webfrontend in die Datenbank eingelesen werden, für den Upload aus dem Webshop Katalog ist eine entsprechende Schnittstelle verfügbar. Der TILLshop kann diese Schnittstelle bedienen. Das hat in verschiedenen Projekten zu nachweislich mehr Besuchern auf der Seite geführt.

Wir empfehlen hier allen Shop Betreibern, diesen Dienst einmal zu testen und stehen natürlich auch bei der Unterstützung für das Bulk Upload gern zur Verfügung.