Die kostenfreie WordPress Erweiterung Yoast unterstützt seine Nutzer bei der Onpage Optimierung. Dadurch resultiert bestenfalls eine Verbesserung im Ranking der Suchmaschinen. Das Plug-In wurde von Joost de Valk und Barry Kooji entwickelt und ist besonders auf Nutzerfreundlichkeit ausgelegt. Das Tool bietet sowohl Hilfe bei der Erstellung einzelner Seiten, als auch bei der Verwaltung größerer Webprojekte.

 

Ampelsystem & Snippet Generator

 

Auf Ebene der einzelnen Seiten, bzw. Beiträge kommt im WordPress Backend der Bereich „Yoast SEO“ hinzu. Hier gibt uns ein Ampel System Auskunft über den momentanen SEO Status der zu bearbeitenden Seite. Außerdem finden wir hier eine Inhaltsanalyse die den Seiteninhalt auf Hinsicht des angegebenen Fokus Keywords überprüft. In Bezug auf das Fokus Keyword werden über das Ampelsystem Vorschläge zur Verbesserung des Inhalts gegeben. Beispielsweise erhält man eine rote Ampel, wenn der Seitentitel die empfohlene maximale Länge überschreitet.

Yoast bietet in dieser Ansicht zusätzlich einen Snippet Generator zur Bearbeitung des Meta-Titles und der Meta-Description. Diese beiden Angaben werden in den Suchergebnissen angezeigt und nehmen direkten Einfluss auf die Klickrate der jeweiligen Seite. Durch Yoast hat man die Möglichkeit die Angaben genau auf die Buchstabenanzahl und Laufweite anzupassen, um eine perfekte Auslieferung in den Suchergebnissen zu garantieren.

 

Sprache & Premiumfunktionen

 

Aktuell ist Yoast in 27 Sprachen, darunter auch deutsch, verfügbar. An den Übersetzungen wird jedoch stetig gearbeitet und nicht alle Text Bausteine sind in der entsprechenden Sprache vorhanden. Anstelle der kostenlosen Version gibt es auch das Yoast SEO Premium Plug-In, welches zusätzliche Einstellungen mit sich bringt. Beispielsweise lassen sich so mehrere Fokus Keywords für eine Seite einstellen.

 

Offizielle Homepage: www.yoast.com

 

Weitere Informationen zum Thema Suchmaschinenoptimierung finden Sie unter:

www.till.de/onlinemarketing/Suchmaschinenoptimierung