TYPO3 LogoNachdem die TYPO3 Association das Budget um 50% gekürzt hatte, verzichtet das Flow3/Neos Entwicklerteam um Robert Lemke nun auch auf die verbleibene Summe. Dem Vernehmen nach waren die Auflagen, welche die T3A an die Budgetvergabe geknüpft hatte, zu hoch und nicht zu erfüllen. Alleine der Zeitaufwand zur Erfüllung der Auflagen, so das Team, würde das gewährte Entwicklungs-Budget auffressen.

TYPO3 CMS ist das marktführende Enterprise Content Management System, welches alle Vorteile vereint. Die Lizenzkosten von TYPO3 entfallen komplett, da die Software unter Open Source Lizenz steht. Bislang wurde das System in weltweit über 500.000 Installationen sowohl für kleine Website als auch für große Webapplikationen eingesetzt.

Seit Oktober 2012 hat sich die TYPO3-Familie einem Rebranding unterzogen – so wird das klassisch CMS nun TYPO3 CMS genannt, das Application Framework FLOW3 heißt nun TYPO3 Flow und die Produkte Fluid, Extbase und Surf jeweils TYPO3 Fluid, TYPO3 Extbase und TYPO3 Surf. Zusätzlich hat ein neues CMS aus dem Hause TYPO3 das Licht der Welt erblickt – TYPO3 Neos. Dieses CMS der nächsten Generation wird auch für unsere Kunden in Kürze zur Verfügung stehen. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Weitere Informationen zu TYPO3 und unseren Leistungen finden Sie unter: www.till.de/CMS-Typo3-Agentur.html