Auch bei der Google Tochter “YouTube”  sind Easter-Eggs keine Seltenheit mehr.

Zum Beispiel werden Videos wie bei StarTrek hinein gebeamt. Hierfür einfach “Beam me up, Scotty” in die Suchleiste von YouTube eingeben.

YouTube-beammeup

Geben Sie einfach “Beam me up, Scotty” in die Suchleiste von YouTube ein.

Für StarWars-Liebhaber gibt es aber auch ein Easter-Egg auf YouTube.

Die Macht von Jedi-Ritter ‘Luke’ steht einem nach eintippen von “use the force luke” zur Verfügung.

Einfach mal ausprobieren!

Im Februar 2013 wurde der “Harlem Shake” zum viralen Internet-Phänomen und mehr als 40.000 Nachahmer zum Original folgten. Genau aus diesem Grund verbirgt sich der Harlemshake auch als Easter-Egg auf YouTube. “Do the harlem shake” in die Suchleiste eingeben und schon verwandelt sich die Plattform in einen tanzenden Mob.

YouTube-HarlemShake

Geben Sie “Do the harlem shake” in die Suchleiste ein.

 

Auch die Webanwendung Google Drive bleibt nicht aus. Wenn man hier nämlich eine neue Tabelle erstellt und die Spalten jeweils nutzt um die Buchstaben P  R  I  D  E  einzutragen so ändern sich die Farben der gesamten Tabelle.

farbige Google Drive Tabelle

Geben Sie „P“ „R“ „I“ „D“ „E“ in die Spalten Ihrer Tabelle ein.


Lesen Sie auch unseren ersten Teil , sowie unseren zweiten Teil der Easter Eggs Sammlung.